Dr. Hanna Schroeder-Czaja

Rechtsanwältin
seit 2013 in der Kanzlei tätig

Dr. Hanna Schroeder-Czaja berät wirtschaftsverwaltungsrechtliche Fragen mit zivilrechtlichem Bezug, insbesondere im Bereich des Energie- und Energievertragsrechts. Darüber hinaus arbeitet sie im Bereich des Vergaberechts sowie des Umwelt- und Planungsrechts.

Dr. Schroeder-Czaja verfügt über jahrelange Erfahrung bei der rechtlichen und strategischen Begleitung von Großprojekten, insbesondere im Bereich des Kraftwerks- und des Leitungsbaus, sowie der Vertretung vor Verwaltungsgerichten und Gerichten der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Im Bereich des Energiewirtschaftsrechts hat sie sich auf Netzanschlussfragen und Contracting spezialisiert. Sie berät Energieversorger und Endkunden zu Fragen der Energieversorgung von Gewerbe- bzw. Industriestandorten. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die rechtliche und strategische Begleitung von Vergabeverfahren im Bereich der öffentlichen Beleuchtung.

Dr. Schroeder-Czaja ist Autorin des beim Nomos-Verlag erschienen Werks "Integration Mittelosteuropas in den Elektrizitätsbinnenmarkt. Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Integrationsgrundlagen des polnischen, deutschen und europäischen Energierechts" sowie Mitautorin von "Objekt- und Arealnetze. Die Ausnahmeregelung des § 110 EnWG". Neben Deutsch spricht sie Polnisch, Englisch und Russisch.

zurück zur Liste der Anwälte